FiftyFifty Taxi - FAQ

Wie kann die Registrierung bei nicht funktionierender NFC-Funktion abgeschlossen werden?

Bei Smartphones mit Android kann die Registrierung über die freigeschaltete eID-Funktion des Personalausweises in den Rathäusern und im Landratsamt oder über die NFC-Schnittstelle des Smartphones, sofern diese technisch geeignet ist, abgeschlossen werden.

Sollte das Endgerät den Personalausweis nicht erkennen, kann alternativ die Registrierung in den Rathäusern und im Landratsamt abgeschlossen werden. Dazu muss vorher die NFC-Funktion in den Einstellungen des Smartphones deaktiviert werden.

Anwenderinnen und Anwender mit einem iOS-Gerät können sich in den Rathäusern und im Landratsamt registrieren.

Ist eine Registrierung mit iOS bei deaktivierter Touch ID & deaktiviertem Code möglich?

Um die Registrierung per QR-Code in den Rathäusern und im Landratsamt für ein iOS-Endgerät abzuschließen, muss die TouchID bzw. der Code zunächst unter den Geräteeinstellungen aktiviert sein bzw. aktiviert werden.

Unabhängig vom FiftyFifty-Verfahren ist diese Einstellung ohnehin empfehlenswert, da hierdurch ein Missbrauch des Smartphones verhindert wird.

Kann ein eTicket von einem Smartphone auf ein anderes übertragen werden?

Nein. Das eTicket ist an das Smartphone gebunden und kann somit nicht - auch nicht vom Gerätehersteller - auf ein anderes Endgerät migriert werden. Um das FiftyFifty Taxi System nach einem etwaigen Gerätewechsel auf dem neuen Smartphone nutzen zu können, muss eine erneute Registrierung mit der eID-Funktion des Personalausweises (per NFC oder mit geeignetem Kartenterminal in den Gemeinden oder Landratsämtern) für das neue Smartphone erfolgen.

Um einen Missbrauch des alten Smartphones zu verhindern, wird das darauf noch befindliche eTicket gesperrt.

Ich habe mich erfolgreich registriert. Wie lang ist das eTicket (bzw. die Registrierung) gültig?

Das eTicket ist zunächst für die Dauer von einem Jahr gültig. Um weiterhin am Projekt teilnehmen zu können, muss rechtzeitig ein neues eTicket erstellt werden. Die Erneuerung des eTickets kann bequem mit Hilfe der eID-Funktion des Personalausweises in den Rathäusern und im Landratsamt oder mit geeigneten Smartphones (Android) per NFC durchgeführt werden.

In der FiftyFifty Taxi App kann angezeigt werden, wie lange das eTicket noch gültig ist.

Sind landkreisübergreifende Fahrten möglich?

Nein. Es sind keine Fahrten außerhalb der Grenzen des jeweiligen Landkreises möglich.

Bei besonderen Events, wie z. B. während der Kulmbacher Bierwoche oder dem Korbmarkt in Lichtenfels, können landkreisübergreifende Fahrten zugelassen werden. Die Nutzerinnen und Nutzer werden vorher darüber informiert.

Warum kann meine NFC-Schnittstelle nicht genutzt werden?

Für die Nutzung der Online-Ausweisfunktion des Personalausweises muss die NFC-Schnittstelle des Smartphones in der Lage sein, vergleichsweise große Chipkartenkommandos, so genannte „Extended-Length-APDUs“, verarbeiten zu können.

Sofern ein Smartphone zwar generell NFC, nicht aber diese großen Chipkartenkommandos unterstützt, kann die NFC-Schnittstelle des Smartphones leider nicht genutzt werden.

Weitere Informationen zur mobilen Nutzung der Online-Ausweisfunktion finden sich hier und die technischen Hintergründe sind hier erläutert.

Kann einfach die fünfstellige Transport-PIN aus dem PIN-Brief bei der FiftyFifty-Registrierung genutzt werden?

Nein. Bevor die FiftyFifty-Registrierung mit der Online-Ausweisfunktion durchgeführt werden kann, muss die fünfstellige Transport-PIN aus dem PIN-Brief in eine vom Bürger selbst gewählte, sechsstellige eID-PIN geändert werden.

Im Landratsamt oder in einer Gemeinde kann die PIN-Änderung vor der eigentlichen FiftyFifty-Registrierung durchgeführt werden. Mobile Nutzer können hierfür bis auf weiteres auch die AusweisApp2 nutzen.

Im Falle dass irgendetwas nicht richtig funktioniert, wenden Sie sich bitte an den FiftyFifty Support.